Unterallgäu: Elterncafé im Juli: Schwierige Themen kommunizieren und Insektenstiche

Bild: Pixabay

Den Umgang mit „schwierigen Themen“ besprechen die Teilnehmenden beim nächsten Elterncafé
am 5. Juli. Beim zweiten Termin im Juli geht es um Insektenstiche und Sonnenbrand. Das Elterncafé ist ein
Angebot der Koordinierenden Kinderschutzstelle und der Schwangerenberatung am Landratsamt Unterallgäu. Es findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 10 bis 11.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Elisabeth des Dominikus-Ringeisenwerks, Krumbacher Straße 20 in
Mindelheim statt. Das Angebot richtet sich an Schwangere, Mütter und Väter von Kindern bis drei Jahren.


 Am Dienstag, 5. Juli, erläutert Annette Karen Mayrock-Albrecht von der Erziehungsberatungsstelle
Mindelheim, wie Eltern mit ihren Kindern über schwierige Lebensthemen sprechen können. Die
Referentin vermittelt Strategien zur Kommunikation. Zudem können sich die Teilnehmenden
untereinander austauschen.

 Am Dienstag, 19. Juli, geht es um Insek tenstiche und Sonnenbrand. Krankenschwester Gertrud Brenner stellt altbewährte Hausmittel vor.

Weitere Informationen unter www.unterallgaeu.de/veranstaltungen.http://www.unterallgaeu.de/veranstaltungen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige