Lesung „Bruderherz – Ich hätte dir so gern die ganze Welt gezeigt“

Am Samstag, den 14. Juli, wird Deutschlands jüngster Reiseblogger Marian Grau um 17 Uhr im Pavillon der evangelischen Kirche am Marktplatz Bad Grönenbachaus seinem ersten Buch lesen. Marian war erst neun, als der zwei Jahre älterer Bruder Marlon starb. Im Alter von fünf Monaten hatten die Ärzte bei ihm die äußerst seltene Stoffwechselkrankheit Morbus Leigh festgestellt. Reisen war – außer ins Kinderhospiz – nicht möglich und dabei hätte Marian seinem Bruder so gern die ganze Welt gezeigt. „Als mich meine Mutter 2013 mit nach Kambodscha nahm und ich dort meine erste ,richtige‘ Reise unternehmen konnte, habe ich mich unheilbar mit dem Reisefieber infiziert“. Das Reisen wurde zu seiner Leidenschaft und Marian startete seinen eigenen Reiseblog. Er ist somit der wohl jüngste Reiseblogger Deutschlands. Marian begann, kleine Reisen für seine Mutter und sich zu organisieren, angefangen vom günstigsten Flug bis zur Unterkunft. Über seine Erlebnisse „on the road“ schreibt Marian in seinem Reiseblog GeoMarian (www. geomarian.de). Es macht ihm großen Spaß zu schreiben und zu recherchieren. Seine Mutter Manuela hat vollstes Vertrauen in sein Organisationstalent: „Inzwischen lasse ich mich überraschen, ich kenne nicht einmal das Ziel“ und ergänzt sie schmunzelnd: „Natürlich alles im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten.“ Die Medien fingen an, über ihn zu berichten, auch wegen des besonderen Hintergrunds seiner Reisen. Nun ist ein Buchverlag auf ihn aufmerksam geworden und seit dem 9. April kann sein erstes Buch gekauft werden. „Bruderherz: Ich hätte dir so gern die ganze Welt gezeigt“, lautet der Titel seines Buches. Inzwischen war Marian in Fernsehstudios in Deutschland und Österreich eingeladen und gab jede Menge Interviews. Trotz des Medienrummels bleibt er cool: „Meistens jedenfalls“. Was ihm noch wichtig ist: „Ich möchte viele Menschen erreichen. Besonders auch selbst betroffene Familien, die ein krankes Kind haben oder eines, das schon verstorben ist. Es ist ein Mutmacherbuch.“ 
Lesung Samstag 14. Juli 2018, 17 Uhr, Pavillon der evangelischen Kirche am Marktplatz, Bad Grönenbach

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Anzeige

Anzeige

Anzeige