„Leben in der Römerstadt Cambodunum“ –Kinderführungen im Archäologischen Park Cambodunum

Die Kinder entdecken bei dieser Kinderführung gemeinsam mit den Kulturvermittlerinnen den Archäologischen Park Cambodunum und begeben sich auf Zeitreise, um zu erfahren, wie die Menschen vor 2000 Jahren gelebt haben. Wie haben die Römerinnen gekocht, gebadet oder miteinander kommuniziert? Was können wir heute eigentlich noch von unseren Vorfahren entdecken und wer gräbt diese Spuren aus?
Mit allen Sinnen wird bei dieser Führung für Kinder ab 6 Jahren römischer Alltag erlebbar: Originale archäologische Fundstücke und Repliken – wie Münzen, Geschirr oder Schmuck – können angefasst, römische Gewänder anprobiert und das Schreiben auf Wachstafeln geübt werden.

Anzeige

Anzeige

Anzeige