Kuriose Weihnachtsbräuche

Foto:FreePhoto

Weltweit gibt es die unterschiedlichsten Weihnachtsbräuche. Bei uns zündet man Kerzen an, es gibt Lebkuchen und Tannenbäume. Der Sprachreisenanbieter EF Education First hat sich in anderen Ländern nach Weihnachtstraditionen umgeschaut und die acht schönsten zusammengefasst. Wir möchten euch diese lustigen Weihnachtsbräuche nicht vorenthalten und werden sie hier, über die Adventszeit verteilt, vorstellen.

Erster Weihnachtsbrauch – Norwegen

Die Norweger verstecken an Weihnachten ihre Besen und Wischmopps vor bösen Geistern. Der Aberglaube besagt nämlich, dass Geister und Hexen an Heiligabend aus ihren Schlupflöchern kommen und den Besen dazu benutzen, am Weihnachtshimmel eine Spritztour zu unternehmen. Damit das nicht gelingt, suchen die Norweger nach dem besten Versteck

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Anzeige

Letzte Ausgabe

Anzeige

Letzte Ausgabe