JUGEND STÄRKEN im Quartier:
Vier Jahreszeitenbilder für das Allgäu Hospiz

Im Rahmen des Mikroprojekts „Freie Kunst“ an der Wittelsbacherschule konnten die
jungen Menschen unter Anleitung einer Künstlerin ihre Gedanken und Gefühle, wie
Freude und Sorgen in Kunstbildern ausdrücken. Das Ziel war nicht nur neue Techniken zu erlernen und sich persönlich weiter zu entwickeln, sondern auch anderen Menschen mit ihren Kunstwerken Freude zu
bereiten. So ist die Idee entstanden, für das Allgäu Hospiz ein gemeinsames Kunstwerk zu erstellen. Nach der Absprache zwischen dem Allgäu Hospiz und der Kunstgruppe, wurden vier Bilder mit dem Motto: „Vier Jahreszeiten“ gestaltet. Nach erfolgreichem Erstellen der Bilder fand am 9. Oktober 2022 die Übergabe an das Allgäu Hospiz statt. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit bekommen das Hospiz zu besuchen. Die Hospizleiterin Frau Susanne Hofmann hat sich viel Zeit für die Besichtigung und Fragen der jungen Menschen genommen. Die Bilder sind sehr schön geworden und werden bestimmt die Gäste und Mitarbeiter*innen des Hospizes erfreuen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige