Guter Hoffnung sein – Vom Vertrauen in die Leistbarkeit von Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit

Bild: Stadelmann

Zweiter Vortrag der Reihe „Rund um die Familie“

„Guter Hoffnung sein – Vom Vertrauen in die Leistbarkeit von Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit“ – darüber spricht die Hebamme und Autorin Ingeborg Stadelmann bei „Rund um die Familie“ am Montag, 18. November, von 19.30 bis circa 21 Uhr. Veranstaltungsort ist der Raum 400 im Landratsamt Unterallgäu, Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim.

Ingeborg Stadelmann ist Hebamme, Autorin des Bestsellers „Die Hebammen-Sprechstunde“ und Aromaexpertin. In ihrem Vortrag erläutert sie ihre Überzeugung, dass Frauen die Schwangerschaft selbstbestimmt erleben und aus eigener Kraft gebären können. Stadelmann möchte werdenden Eltern Mut machen, sich für eine natürliche Geburt zu entscheiden, den mütterlichen Instinkt stärken und Wochenbett und Stillzeit als eine positive Zeit der Bindung betonen. Gerne geht die Referentin auf Fragen der Teilnehmer ein.

Die Vortragsreihe „Rund um die Familie“ organisieren die Schwangerenberatungsstelle im Gesundheitsamt, das Kreisjugendamt und die Kinder- und Jugendhilfe Memmingen-Unterallgäu (KJF).

Der Vortrag ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung jedoch erforderlich unter Telefon (08261) 995-0 oder per E-Mail an empfang@lra.unterallgaeu.de

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Anzeige

Letzte Ausgabe

Familienmagazin obacht Ausgabe August-September 2019

Anzeige

Letzte Ausgabe

Familienmagazin obacht Ausgabe August-September 2019