Grundschulranzen spenden

Seit dem 15. Juli und noch bis zum 30. August 2019 können an allen LEW Energieläden ausgediente, gut erhaltene Grundschulranzen abgegeben werden. 
Anfang September übergibt 3malE die gesammelten Schultaschen dann an den Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg e.V. Dieser verteilt die Ranzen pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres an bedürftige Kinder in Bayerisch-Schwaben. In den Geschäfts- und Außenstellen der Caritas in Augsburg, Gersthofen, Königsbrunn und Meitingen können Eltern und Erziehungsberechtigte bedürftiger Kinder unter Vorlage des Berechtigungsscheins ab Anfang September auch selbst einen Schulranzen abholen. Ein weiterer Teil der Ranzen geht an die Augsburger Tafel e.V.
Zusätzlich spenden die Lechwerke einen Euro pro abgegebenen Schulranzen für einen guten Zweck. In diesem Jahr wird die Spende dem Förderverein der Christophorus-Schule Königsbrunn für die Anschaffung von Büchern für die Schulbücherei zugutekommen.
Auch für die Kinder, die ihre ausgedienten Schulranzen abgeben, lohnt sich die Aktion: Sie tun nicht nur etwas Gutes, sondern können auch Büchergutscheine im Wert von je 25 Euro gewinnen.
In 2018 wurden 790 Ranzen gespendet, seit Bestehen der Aktion waren es insgesamt ca. 8300.
Weitere Informationen zur Sammelaktion gibt es unter www.lew-3malE.de/schulranzen, die Adressen und Öffnungszeiten aller LEW-Energieläden unter www.lew.de/energieladen. [http://lew.de/energieladen]

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Anzeige

Letzte Ausgabe

Anzeige

Letzte Ausgabe