Die „Tomminierungen“ des deutschen Kindersoftwarepreises TOMMI 2018 stehen fest

Die TOMMI-Fachjury hatte ihre helle Freude an der Arbeit: Sie löste in den letzten Wochen Rätsel im menschlichen Körper, übte sich in der hohen Kunst der Wirtschaftssimulation und entlockte Pappklavieren, die sie zuvor zusammenbauen mussten, Musik. jugendschutz.net überprüfte zudem Apps und elektronisches Spielzeug auf ihre datenschutzrechtlichen Qualitäten. Jetzt stehen die TOMMInierten fest und die Kinderjury darf sich in rund 20 Bibliotheken ans Werk machen. Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI steht 2018 unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey. 

Save the date: Preisverleihung 2018 Wann: Freitag, der 12. Oktober, 12 Uhr Wo: Frankfurter Buchmesse, Kids Stage im Areal Frankfurt Kids Foyer 5.1/6.1. 

Bibliotheken suchen eine Kinderjury
Kinder, die zwischen sechs und 13 Jahre alt sind und sich gut mit Computerspielen auskennen, können sich bei den unten aufgeführten Bibliotheken bewerben. Auch ganze Schulklassen sind in der Kinderjury der Bibliotheken willkommen. 
In der Nähe:
Stadtbücherei Biberach an der Riß – Medien- und Informationszentrum 

Herausgeber des Preises Herausgeber des TOMMI sind der Family Media Verlag in Freiburg und das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin. Partner des Preises sind der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), jugendschutz.net, die Frankfurter Buchmesse, Google und das ZDF. Gut zu wissen – die Ziele des TOMMI: • Der TOMMI macht gute Apps, Computer- und Konsolenspiele sowie elektronisches Spielzeug einem größeren Publikum bekannt und verschafft den Eltern damit einen Überblick im Spiele-Dschungel. • Der TOMMI setzt sich positiv mit dem Thema Computer- und Konsolenspiele auseinander. • Der TOMMI bindet rund 3.600 Kinder in die Jurytätigkeit ein, erzieht so zum kritischen Umgang mit Computer- und Konsolenspielen und fördert nachhaltig die Medienkompetenz. • Der TOMMI präsentiert qualitativ hochwertige Spiele und schützt vor Spielinhalten, die für Kinder nicht geeignet sind. • Der TOMMI hilft Eltern, ihre Kinder im Medienzeitalter zu fördern und zu begleiten. 

Alle nominierten Spiele mit Kurzbeschreibung und Altersangabe finden sie unter www.kindersoftwarepreis.de.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Anzeige

Letzte Ausgabe

Anzeige

Letzte Ausgabe