obacht, es gibt Neuigkeiten!


Zurück zur Übersicht

05.03.2018

Sonntagsausflug 11.03.2018: Familienführung "Biber" im Wurzacher Ried

Spurensuche: Der Biber im Wurzacher Ried
Über 150 Jahre war der Biber verschwunden. Nun ist er in seine angestammte Heimat zurückgekehrt, auch in das Wurzacher Ried. Seit einigen Jahren fällt er wieder Bäume, baut Dämme und Burgen. Bei dieser Führung werden Biberspuren gesucht und Interessantes aus seinem Leben berichtet. Während sich Naturschützer über seine Rückkehr freuen, ärgern sich Angrenzer, wenn er Flächen unter Wasser setzt. Auch der daraus resultierende Interessenskonflikt wird bei der Exkursion angesprochen.
Die Führung richtet sich besonders an Familien mit Kindern. Kindgerecht und spielerisch sollen die kleinen und großen Wunder im Ried mit allen Sinnen entdeckt und erlebt werden.
Treffpunkt Naturschutzzentrum Wurzacher Ried,Rosengarten 1, 88410 Bad Wurzach, Tel. 07564 302190, Dauer ca. 2 h, Leitung: Moorführer/in des Zentrums, Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder 2,50 €, Familien 10 €, ohne Anmeldung
www.wurzacher-ried.de

 18_Familienführung Biber_Foto NAZ Wurzacher Ried Biber Moor extrem.jpg


Zurück zur Übersicht