Obacht, hier ist schon die vierte Ausgabe!


Was? obacht ist das Printmagazin im Allgäu für Familien mit Kindern von 0 bis 10 Jahren.

Wann?  Seit 26. November gibt es druckfrisch das Dezember/Januar-Heft 

Wo? Kindergärten, Grundschulen und andere Institutionen im Verbreitungsgebiet können für jedes Kind kostenlos ein Exemplar frei Haus bestellen unter info@obacht-magazin.de. Außerdem sind die Hefte in der öffentlichen Auslage zu finden.

Und weiter weg? Außerhalb des Verbreitungsgebiets ist obacht als Jahresabo (21 Euro für sechs Ausgaben) zu bekommen, einfach per Mitteilung unter info@obacht-magazin.de.

NEU! Ab der Ausgabe April/Mai gibts obacht auch für Unterallgäu/Ostallgäu und Oberschwaben/Bodensee!

obacht JOB
obacht Familienmagazin sucht Ausfahrer auf selbständiger Basis mit eigenem KfZ zur Erweiterung des Verteilgebiets im Raum Unterallgäu/Ostallgäu und Oberschwaben/Bodensee ab März 2019.
Zeitaufwand ca. 2-3 Vormittag alle zwei Monate.




  • Dschungelbuch_quer_1
    Dschungelbuch_quer_1

Dschungelbuch - Das Musical, Theater Liberi

veröffentlicht am 05.01.2019

Gewinnspiel:

2 x 4 Karten für Familienmusical in Friedrichshafen

Am Sonntag, 10. Februar 2019, um 11 Uhr und um 15 Uhr verwandelt sich das GrafZeppelin-Haus in Friedrichshafen in eine farbenfrohe Dschungelwelt. Das Theater Liberi inszeniert den Bestseller von Rudyard Kipling als modernes Musical für die ganze Familie. Unterhaltsame Eigenkompositionen und temporeiche Choreographien versprechen ein spannendes Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern.

Gemeinsam mit dem Theater Liberi verlost obacht 2 x 4 Tickets für die Vorstellung um 11 Uhr.

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, sendet bitte bis zum 01. Februar 2019 eine Nachricht an gewinnspiel@obacht-magazin oder obacht Familienmagazin, Buxacher Straße 5, 87700 Memmingen mit dem Kennwort Dschungelbuch.




veröffentlicht am 21.11.2018

Basartermine Februar/März 2019

gleich hier eintragen

Gemeinnützige Basar- und Flohmarkttermine im obacht Gebiet werden kostenlos im Familien-Terminkalender im Magazin veröffentlicht.

 


Sie wissen was, was wir noch nicht haben?

Schicken Sie uns Ihre Termine vom Schulfest, vom kommenden Kleiderbasar, die Aufführung ihrer Theatergruppe. Achtung: obacht erscheint alle zwei Monate, wir planen deshalb weit voraus und nehmen auch im Sommer schon die Weihnachtsmarkttermine an ;-)  zum Terminformular


 

  • Das kleine Waldhotel 2
    Das kleine Waldhotel 2

Cover Das kleine Waldhotel 2 - Ein Winterwunder für Mona Maus

Egmont Schneiderbuch

veröffentlicht am 10.01.2019

BUCHTIPP passend zum Schneegestöber

Das kleine Waldhotel - Ein Winterwunder für Mona Maus

Zum Vorlesen und Selberlesen für Grundschulkinder

Ein warmes Plätzchen im Winter

Im Waldhotel ist ganz schön was los. Die gesammelten Vorräte schrumpfen, und Mona Maus will der Sache auf den Grund gehen. Schließlich ist der Winter lang, und es soll doch für alle reichen. Ob sie den Dieb wohl entdeckt?

„Ein Winterwunder für Mona Maus“ ist der zweite Band der Kinderbuchreihe von Kallie George. Ein schönes Buch um Freundschaft und Nächstenliebe. Die Seiten sind zum Teil illustriert, so macht es auch kleineren Kindern Spaß, mit ins Buch zu schauen. Es eignet sich sowohl für Mädchen als auch für Jungs im Grundschulalter.

Bereits Anfang 2018 erschien der erste Band Das kleine Waldhotel, Ein Zuhause für Mona Maus

Das kleine Waldhotel Band 2, Ein Winterwunder für Mona Maus; Kallie George, Schneiderbuch,

ISBN 978 3 505 14151 5, 12,00 Euro




veröffentlicht am 03.01.2019

Elterncafe Mindelheim im Januar:

Ende der Elternzeit und Musik

Auch im Jahr 2019 findet wieder alle zwei Wochen im Werkstattladen in Mindelheim, Maximilianstraße 51, das Elterncafé statt.

Am Dienstag, 15. Januar, 10 Uhr, lautet das Thema „Elternzeit vorbei - und jetzt?“. Bildungsberaterin Birgit Steudter-Adl Amini und Christina Schelle von der Agentur für Arbeit erklären, wie Eltern den Wiedereinstieg in den Beruf gut planen und gestalten können.

Am Dienstag, 29. Januar, 10 Uhr, wird es dann musikalisch im Elterncafé. Musikgarten-Lehrkraft Lisa Hofmann erläutert, wie man für und mit den Kleinsten musiziert und mit einfachen Instrumenten die natürliche musikalische Veranlagung der Kinder weckt.

mehr dazu