Obacht, hier ist schon die nächste Ausgabe!

August/September 2019: Mach bloß kein Theater - Das widerständige Kind, Sonnenschutz - Sonnenbrille und Schutz für die Haut, Ausflugstipps - Von Österreich bis zur Schwäbischen Alb

Außerdem Kulturtermine, Nachrichten aus der Region, Buchtipps, Kinderkinoprogramm, Mitmachseite, großer Familienterminkalender und ein spannendes Gewinnspiel.

Ab MONTAG 22. Juli 2019 an Kindergärten und Grundschulen und den öffentlichen Auslegestellen.


Was? obacht ist das Printmagazin im Allgäu für Familien mit Kindern von 0 bis 10 Jahren.

Wann?  Ab 22. Juli 2019 gibt es druckfrisch das ugust/September-Heft 

Wo? Kindergärten, Grundschulen und andere Institutionen im Verbreitungsgebiet können für jedes Kind kostenlos ein Exemplar frei Haus bestellen unter info@obacht-magazin.de. Außerdem sind die Hefte in der öffentlichen Auslage zu finden.

Und weiter weg? Außerhalb des Verbreitungsgebiets ist obacht als Jahresabo (21 Euro für sechs Ausgaben) zu bekommen, einfach per Mitteilung unter info@obacht-magazin.de.




veröffentlicht am 05.08.2019

Sommerfest im Familienstützpunkt mit obacht

Kaufbeuren Oberbeuren: Sommefest beim Familienstützpunkt Apfelkern

Das Sommerfest hat im FSP Apfelkern schon Tradition. Auch in diesem Jahr waren knapp 90 kleine und große Gäste mit von der Partie. Als besonderer Ehrengast hatte der OB Bosse, in Begleitung von Hr. Riermeier vom Referat Jugend und Familien der Stadt Kaufbeuren, im Rahmen seiner 24-Stunden-Tour dem Fest eine kleine Stippvisite abgestattet. Dabei ließen sich beide die Gelegenheit nicht entgehen die Show von Artistica Anam Cara e.V. mitanzuschauen. Eine weitere gerngesehene Besucherin wie schon im letzten Jahr war Stadträtin Catrin Riedl. Das bunte Programm mit Hüpfburg, Kinderschminken und dem Geschichtenzelt sorgte für leuchtende Augen bei den Kleinen. Ein Infostand der neuen regionalen Eltern- und Familienzeitschrift „Obacht“, kostenfrei erhältlich z.B. in den Kitas, bot viele interessante Leseproben für jedes Alter.  mehr dazu




veröffentlicht am 22.02.2019

Für's Leben lernen wir, und nicht für die Schule? Da ist noch Luft nach oben.

Ganz aktuell: Bei einer Umfrage wurde festgestellt, dass sich die Mehrheit der Befragten dafür ausspricht, "Benehmen" als Pflicht-Schulfach einzuführen. Bei einer früheren Umfrage 2015 lag dies ebenfalls auf Platz 1.

Auch wenn Programmieren und Medienkunde noch weit oben in der Wunschliste geführt werden, ist lebensnahe Bildung wohl das, was mindestens genauso vermisst werden: Berufsorientierung, Gesundheit und Kochen sind dabei.   mehr dazu


Sie wissen was, was wir noch nicht haben?

Schicken Sie uns Ihre Termine vom Schulfest, vom kommenden Kleiderbasar, die Aufführung ihrer Theatergruppe. Achtung: obacht erscheint alle zwei Monate, wir planen deshalb weit voraus und nehmen auch im Sommer schon die Weihnachtsmarkttermine an ;-)  zum Terminformular.

veröffentlicht am 27.06.2019

VERLOSUNG

Zirkus Charles Knie kommt – Europas Top-Zirkus zu Gast

Der in Monte Carlo im Jahre 2017 preisgekrönte Zirkus Charles Knie kommt zu einem Gastspiel ins Allgäu.

Das Ensemble ist international besetzt. Sie kommen aus England, Russland, Tschechien, Kolumbien, Polen, Ukraine, Rumänien und Deutschland. Um eine so große Show zu stemmen, braucht es Profis: Artisten, Tierlehrer, Clowns, Akrobaten, Sängerin, Live-Orchester bis hin zum Show-Ballett.     

Der junge Zirkusdirektor Sascha Melnjak (44) ist stolz auf seine internationale Truppe. „Wir vereinen in dieser Show die unterschiedlichsten Talente zu einem großen Ganzen aus Zirkus, Theater, Musik und Show“.

mehr dazu HIER KLICKEN


Wir verlosen je eine Familienkarte für bis zu fünf Personen zu folgenden Vorstellungen:

KAUFBEUREN Montag, 5. August 2019 um 16 Uhr, Tänzelfestplatz

MEMMINGEN Donnerstag, 8. August 2019 um 16 Uhr, Stadtpark Neue Welt

BAD WALDSEE Dienstag, 16. August 2019 um 16 Uhr, Festplatz Bleiche

So gehts: Nachricht an gewinnspiel@obacht-magazin.de oder über das Kontaktformular mit dem Betreff CIRCUS KNIE und dem gewünschen Vorstellungsort bis jeweils zehn Tage vor dem Vorstellungstermin.


 
 
 
 
E-Mail
Instagram